Kulinarische Köstlichkeiten für den Herbst

Jetzt haben Kürbis, Marroni, Blumenkohl, Äpfel und Birnen Hochsaison. Die Bauern sind eifrig dran, das auf den Feldern gepflanzte Gemüse zu ernten und die reifen Früchte von den Bäumen zu holen. Aus diesen Produkten lassen sich köstliche Gerichte kochen: Beispielsweise ein Kalbsragout im Kürbis,  Äpler-Hörnli mit Birnenhälften, ein feiner Apfel-Gugelhopf oder Blumenkohl-Curry-Krapfen.

Herbst-Rezepte aus «Green Gourmet Family»


Pickereien für zwischendurch

Kurze Pause und weiter geht es: Spielen und Sport verbrauchen viel Energie. Da liefern Früchte- und Gemüsezvieri genau den richtigen Kick.

Mehr »

Saisontabelle

Diese Tabellen zeigen, was es wann frisch vom Bauernhof gibt. Es lohnt sich, Früchte und Gemüse zu diesen Zeiten zu essen. Denn dann schmecken sie am besten und haben am meisten Vitamine. Ausserdem sind die Transportwege in die Migros kurz, und das ist gut für die Umwelt und fürs Klima.

Mehr »

Kinder an den Herd

In den «Green Gourmet Family»-Kochkursen kochen Kinder mit anderen Kindern oder mit den Eltern. Infos und Anmeldung unter www.klubschule.ch/ggf

Umwelttipp: Reif für den Zvieri

Auch zwischendurch möglichst Früchte und Gemüse aus biologischem Anbau essen, die gerade Saison haben.