Schoko-Rüebli-Torte

Schoko-Rüebli-Torte
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 1 Springform à ca. 24 cm Ø. Ergibt ca. 12 Stück

Öl und Mehl für die Form
150 g Karotten, gerüstet gewogen
1 Orange
4 Eier
150 g Zucker
200 g gemahlene Haselnüsse
50 g Mehl
0.5 Beutel Backpulver
2 EL Johannisbeergelee
150 g Kochschokolade
1 EL Wasser
10 Schokoladeneier für die Garnitur
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Springformboden mit Backpapier belegen. Form mit Öl ausstreichen und mit Mehl bestäuben.
     
  2. 2.
     
    Karotten an der Bircherraffel reiben. Orangenschale fein dazureiben. Eier trennen. Eiweiss steif schlagen. des Zuckers einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelbe und restlichen Zucker zu einer hellen Creme aufschlagen. Karotten und Nüsse dazurühren. Mehl und Backpulver mischen, beigeben. Eischnee sorgfältig unter die Masse heben. Teig in die Form geben, glatt streichen. Torte in der Ofenmitte 30–35 Minuten backen. Herausnehmen. Formring entfernen. Torte auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Gelee erwärmen. Torte rundum damit bestreichen. Schokolade in Stücke brechen, mit dem Wasser in eine Schüssel geben. Über einem lauwarmen Wasserbad unter Rühren langsam schmelzen lassen. Schokolade auf die Torte giessen. Unter Schwenken über das Gebäck fliessen lassen. Schokolade fest werden lassen. Schokoladeneier auspacken und als Dekoration auf die Torte legen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:300 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:29 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 16.02.2016
  • Dieses Rezept wurde 5410 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2016 auf Seite 41

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Torte 2 bis 4 Tage im Voraus backen. Erst kurz vor dem Servieren mit Schokolade garnieren.    

  • Torte ist gut verpackt und gekühlt 1 Woche haltbar.

Verwandte Rezepte