Petersilienwurzelsuppe mit pochiertem Ei

Petersilienwurzelsuppe mit pochiertem Ei
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
600 g Pertersilienwurzeln oder Pastinaken
1 Zwiebel
2 EL Butter
5 dl Milch
8 dl helle Bouillon
Salz
Pfeffer
1 l Wasser
4 EL Essig
4 Eier
  1. 1.
     
    Petersilienwurzeln in Scheiben à ca. 1cm schneiden. Zwiebel hacken. Beides in Butter andünsten. Mit Milch und Bouillon ablöschen. Zugedeckt ca. 25 Minuten weich kochen. Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Für die Eier Wasser und Essig aufkochen. Hitze reduzieren, das Wasser darf nicht mehr kochen. Jedes Ei einzeln in ein Schüsselchen aufschlagen. Eier nacheinander vorsichtig ins Essigwasser gleiten lassen. Mit Löffeln das Eiweiss um das Eigelb hüllen. Eier 3–4 Minuten pochieren. Mit einer Lochkelle aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen. Suppe mit Ei anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:290 kcal   Eiweiss:15 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:17 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 15.12.2016
  • Dieses Rezept wurde 268 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2017

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte