Petersilien-Gnocchi

Petersilien-Gnocchi
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
1 Ei
Salz
1 Bund Petersilie
160 g Mehl
Butter
  1. 1.
    step 1 image
    Die Petersilie blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Fein pürieren und durch ein Sieb streichen.

     
  2. 2.
     
    Die Kartoffeln ungeschält 25 bis 30 Minuten weich garen. Kurz abdampfen lassen. Schälen und durch die Kartoffelpresse geben. Komplett abkühlen lassen.

     
  3. 3.
     
    Das Ei und die flüssige Petersilie (50 bis 70 ml) kurz verquirlen.

     
  4. 4.
    step 4 image
    Die Kartoffeln mit Salz würzen. Die Ei-Petersilienmasse mit dem Mehl mit der Kartoffelmasse vermengen. Das Mehl immer nach und nach zufügen. Je weniger Mehl desto leichter die Gnocchi.

     
  5. 5.
    step 5 image
    Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in 6 bis 7 Portionen teilen und zu fingerdicken Rollen formen. Jede Rolle mit einem scharfen Messer in 2 bis 3 cm lange Stücke schneiden.

     
  6. 6.
    step 6 image
    Die Gnocchi auf einem leicht bemehlten Arbeitsbrett / Geschirrtuch ausbreiten. Anschliessend mit leichtem Druck über die Zinken einer Gabel rollen um ihnen die Gnocchi typische Form zu verleihen.

     
  7. 7.
    step 7 image
    Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Gnocchi ins kochende Wasser gleiten lassen. Sobald sie an der Oberfläche steigen, mit einer Schaumkeller herausnehmen, gut abtropfen lassen.
     
  8. 8.
    step 8 image
    mir auf Facebook folgen:

    https://www.facebook.com/thefrenchiekitchenclub

    Twitter:
    https://twitter.com/FrenchieKitchen

    Instagram:
    https://instagram.com/thefrenchiekitchenclub/
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:keine Angaben   Eiweiss:keine Angaben
Fett:keine Angaben   Kohlenhydrate:keine Angaben

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.11.2015
  • Dieses Rezept wurde 1072 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Kategorien

Verwandte Rezepte