Lachs mit Wasabimarinade

Lachs mit Wasabimarinade
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Hauptgericht für 4 Personen

2 EL Teriyaki oder Sojasauce
2 TL Wasabi
4 TL eingelegter Ingwer
4 Lachsfilet à ca. 180 g
250 g Spinat
1 EL Rapsöl
Salz
  1. 1.
     
    Backofen auf 160 °C erhitzen. Teriyakisauce mit Wasabi und 1 EL Essig vom eingelegten Ingwer vermischen. Lachs rundum mit Mari­nade bestreichen. Spinat mit Öl und Salz mischen. Spinat in die Mitte von 4 Blatt Backpapier verteilen. Lachs darauf legen. Backpapier zu Päckchen verschliessen. In der Mitte des Ofens ca. 15 Minuten glasig garen. Päckchen öffnen und mit eingelegtem Ingwer servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:290 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:14 g   Kohlenhydrate:5 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 17.08.2016
  • Dieses Rezept wurde 1856 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2016 auf Seite 27

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Reis.

Verwandte Rezepte