Plain in Pigna mit Kabissalat

Plain in Pigna mit Kabissalat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, für 1 Form à ca. 38×35 cm

3 EL Olivenöl
1 kg festkochende Kartoffeln
2 TL Salz (12 g)
200 g Lauch
1 Bund Kräuter, z. B. Rosmarin und Thymian
4 EL mittelfeiner Maisgriess
Pfeffer aus der Mühle
4 dl Gemüsebouillon
350 g roter Kabis
0.5 Zwiebel
4 EL Himbeeressig
1 EL flüssiger Honig
4 EL Sultaninen
  1. 1.
     
    Form mit wenig Öl auspinseln. Kartoffeln schälen und an der Röstiraffel in eine Schüssel reiben. Kartoffeln mit 2 TL Salz mischen, ca. 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Inzwischen Lauch längs halbieren und unter fliessendem Wasser gut waschen. In feine Streifen schneiden. Kräuter waschen. Rosmarinnadeln und Thymianblätter abstreifen. Kartoffeln gut ausdrücken, mit Maisgriess, Kräutern und Lauch mischen. Mit Pfeffer würzen. Kartoffelmasse in die Form verteilen. Bouillon dazugiessen. In die Ofenmitte einschieben. Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze einstellen. Plain in Pigna ca. 60 Minuten backen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Kabis rüsten, Strunk wegschneiden. Kabis in Streifen à 2 mm schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Mit restlichem Öl, Essig, Honig und Sultaninen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Plain in Pigna mit Ofenhandschuhen aus dem Ofen nehmen. Mit Kabissalat servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:350 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:58 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.08.2014
  • Dieses Rezept wurde 8937 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmetFamily auf Seite 95

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte