Kürbis-Linsen mit Speck

Kürbis-Linsen mit Speck
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
1 Kürbis (Knirps) à ca. 650 g
8 Tranchen Bratspeck à 10 g
300 g rote Linsen
8 dl Gemüsebouillon
1 TL Kurkuma
Salz
Pfeffer
0.5 Bund Petersilie
  1. 1.
     
    Schalotte und Knoblauch schälen und hacken. Kürbis waschen und halbieren. Kürbiskerne entfernen. Fruchtfleisch samt Schale in Würfel à 1 cm schneiden. Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe knusprig braten. Speck auf Haushaltspapier legen. Schalotte, Knoblauch und Linsen in dieselbe Pfanne geben. Im Speckfett ca. 2 Minuten dünsten. Kürbiswürfel, Bouillon und Kurkuma dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, abtropfen lassen und hacken. Kürbis-Linsen mit Specktranchen anrichten. Mit Petersilie bestreuen und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:400 kcal   Eiweiss:28 g
Fett:12 g   Kohlenhydrate:45 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.08.2014
  • Dieses Rezept wurde 10282 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmetFamily auf Seite 97

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte