Granatapfel-Rotkohl-Salat mit Quinoa

Granatapfel-Rotkohl-Salat mit Quinoa
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
120 g rotes Quinoa
2.5 dl Bouillon
400 g Rotkohl
0.5 TL Salz
1 Granatapfel
1 Schalotte
2 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig
Pfeffer aus der Mühle
  1. 1.
     
    Quinoa mit warmem Wasser abspülen. Bouillon aufkochen. Quinoa dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Pfanne vom Herd ziehen, Quinoa 5 Minuten quellen lassen. Rotkohl vierteln, Strunk entfernen. Rotkohl fein schneiden. Mit Salz in einer Schüssel verkneten, bis er weich wird. Granatapfel rundum ein-, aber nicht durchschneiden. In eine Schüssel mit Wasser geben, darin aufbrechen. Kerne unter Wasser auslösen. So lassen sie sich einfach von den Häutchen trennen. Häutchen von der Wasseroberfläche abschöpfen. Wasser abgiessen. Schalotte hacken. Granatapfelkerne, Quinoa, Öl, Essig und Rotkohl mischen. Mit Pfeffer abschmecken. Salat anrichten und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:250 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:7 g   Kohlenhydrate:33 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 15.12.2016
  • Dieses Rezept wurde 362 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2017

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte