Apfelstrudel mit Süssmostcreme

Apfelstrudel mit Süssmostcreme
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
50 g Haselnüsse
40 g Butter
4 süssliche Äpfel, z. B. Gala
2 EL Zucker
0.5 TL Zimt
4 Strudelteigblätter à 30 g

Creme

3 dl Süssmost
1 Ei
1 EL Maisstärke
  1. 1.
     
    Für die Creme Süssmost, Ei und Maisstärke in einer Pfanne verrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen. Ca. 2 Minuten unter Rühren köcheln lassen, bis die Creme bindet. Pfanne vom Herd nehmen. Kurz weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel streichen. Creme direkt mit Klarsichtfolie bedecken und auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Haselnüsse in einer Bratpfanne ohne Fett rösten. Grob hacken. Butter flüssig werden lassen. Äpfel schälen, entkernen und an der Röstiraffel grob reiben. Nüsse, Zucker und Zimt daruntermischen. Strudelteigblätter auf sauberen, leicht feuchten Küchentüchern auslegen. Blätter zur Hälfte mit Butter bestreichen, zusammenfalten. Pro Strudel je ¼ der Füllung auf die Blätter verteilen. Dabei einen ca. 2 cm breiten Rand lassen. Rand rechts und links einschlagen, einrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit restlicher Butter bestreichen. Strudel in der Ofenmitte 20–25 Minuten backen. Anrichten und Süssmostcreme dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:430 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:20 g   Kohlenhydrate:2 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.01.2015
  • Dieses Rezept wurde 8442 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte