Das macht der WWF

Der WWF Schweiz ist die grösste Umweltorganisation im Land und in fast allen Kantonen vertreten. Auf der Welt gibt es den WWF in 100 Ländern. Zusammen arbeiten die Orga­nisationen dieser Länder an etwa 1000 Projekten mit dem grossen Ziel, die weltweite Zerstörung der Umwelt zu stoppen und eine Zukunft zu gestalten, in der Mensch und Natur in Harmonie miteinander leben. Dafür müssen Tiere, Pflanzen und Lebens­räume geschützt werden. Auch wir Menschen sollten uns umweltbewusster verhalten, damit wir die Zerstörung der Natur eindämmen können. Der WWF spricht direkt Kon­sumentinnen und Konsumenten an und setzt sich für eine umweltfreundlichere Politik ein. Er arbeitet zudem mit Unternehmen wie der Migros zusammen, um gemeinsam Umweltziele zu erreichen, wie die schrittweise Umstellung des Fischsortiments auf nachhaltige Quellen.

In der Schweiz setzt sich der WWF mit Unterstützung der Migros dafür ein, dass Kinder und Jugendliche die Natur schätzen und schützen lernen. Mehr als 50 000 Kinder werden jährlich mit den WWF-­Kinder­- und ­Jugendmagazi­nen, in Ferienlagern in der Natur oder mit Schulbesuchen für den Um­weltschutz sensibilisiert.

Kinder von heute sind die Naturschützer und Naturschützerinnen von morgen

Als Kind lernen, was man für die Natur tun kann – das ist dem WWF seit seiner Gründung besonders wichtig. Der WWF will Kindern und Jugendlichen einerseits den Umweltschutz näher bringen und andererseits aufzeigen, wie sie selber aktiv werden und sich für eine lebenswerte Zukunft engagieren können. Damit auch nachfolgende Generationen einen lebendigen Planeten erleben.

Sei es in spannenden Ferienlagern, auf inspirierenden Exkursionen oder durch unterhaltsame und lehrreiche Magazine – der WWF hat Angebote für Kinder jeder Altersgruppe. Drei Plätze in einem der begehrten Ferienlager werden verlost. Nicht verpassen, gleich mitmachen!

Informationen zu den WWF-Aktivitäten gibt es unter wwf.ch/nachwuchs und in der Beilage im Buch «Green Gourmet Family».




Mitmachen und gewinnen!

Das sind die Preise beim grossen WWF-Wettbewerb

1. bis 3. Preis
: ein Platz in einem WWF-Ferienlager im Wert von je bis zu Fr. 1000.–

4. bis 6. Preis: ein SportXX-Velogutschein im Wert von Fr. 500.–

7. bis 10. Preis: ein WWF-Wildbienenhaus im Wert von Fr. 155.–

Gratisteilnahme unter wwf.ch/greengourmet