Apfelkuchen

500 g Äpfel, z. B. Gala
30 g geriebene Haselnüsse
3 dl Milch
3 Eier
50 g Zucker

Teig
250 g Mehl
100 g Zucker
125 g Butter, kalt
1 Ei

Gebäck, ergibt 8 Stück, für 1 Kuchenblech à 28 cm Ø, Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, ca. 30 Minuten ruhen lassen, ca. 30 Minuten backen

Rezept

500 g Äpfel, z. B. Gala
30 g geriebene Haselnüsse
3 dl Milch
3 Eier
50 g Zucker

Teig

250 g Mehl
100 g Zucker
125 g Butter, kalt
1 Ei
  1. Für den Teig Mehl in eine Schüssel geben. Zucker dazugeben und mischen. Kalte Butter in Flocken dazuschneiden.

  2. Butter und Mehl zwischen den kalten Händen krümelig reiben.

  3. Eine Mulde bilden. Ei verklopfen und in die Mulde geben. Alles rasch zu einem Teig zusammenfügen.

  4. Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie einwickeln. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

  5. Teig auf Backpapier ca. 3 mm dick zu einer Rondelle von ca. 30 cm Ø auswallen. Backofen auf 220 °C vorheizen.

  6. Teig samt Backpapier auf das Blech legen. Mit einer Gabel den Teigboden einstechen. Nach Belieben den Rand verzieren.

  7. Äpfel halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden.

  8. Teigboden mit Haselnüssen bedecken. Äpfel darauf verteilen.

  9. Für den Guss Milch, Eier und Zucker verrühren.

  10. Guss über den Kuchen giessen, Kuchen in der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.

  11. Kuchen herausnehmen und kurz ruhen lassen.

  12. Kuchen portionieren und anrichten.

Tipps

  • Dazu Schlagrahm servieren. 
  • Schneller: Fertigen Kuchenteig verwenden.
  • Die krümmelige Masse sollte aussehen wie geriebener Parmesan.
  • Beim Auswallen ein feuchtes Haushaltspapier unter das Backpapier legen, damit das Backpapier nicht herumrutscht.

Varianten

  • Zwetschgenkuchen: Äpfel durch Zwetschgen ersetzen.
  • Aprikosenkuchen: Äpfel durch Aprikosen ersetzen.
  • Birnenkuchen: Äpfel durch Birnen ersetzen.

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien: 430 kcal   Eiweiss: 10 g
Fett: 20 g   Kohlenhydrate: 50 g

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 15.02.2011
  • Dieses Rezept wurde 69438 x angesehen

Dazu passt

Grundlagen

Verwandte Basisrezepte